Mein Name ist Sibrand Foerster und ich bin Vorstandsvorsitzender der DiaRent e. V.

Bereits sehr früh entdeckte ich meine Liebe zur Kirche und auch zur Kirchenmusik.

Nach dem Motto „Aller guten Dinge sind drei.“ schlug ich dann drei Wege ein. Ich absol-
vierte eine Ausbildung zum Kirchenmusiker, die ich 1968 erfolgreich mit der C-Prüfung
beendete. Gleichzeitig nahm ich das Studium der Rechtswissenschaft und der evange-
lischen Theologie auf.

Im Jahr 1974 legte ich mein zweites juristisches Staatsexamen ab und leite seither eine
Anwaltskanzlei in Berlin. 1981 folgte dann das zweite theologische Examen und ich begann
meine Aufgabe als ehrenamtlicher Pastor.

Die Begeisterung für die Kirche, vor allem im Bereich der Kinder- und Jugendarbeit, hat
mich bis heute nicht losgelassen. Besonders befriedigend ist für mich, dass ich meinen
juristischen Sachverstand immer wieder mit den kirchlichen Belangen verbinden konnte.
So auch bei der DiaRent e. V.

Ich stehe dem Verein seit der Gründung bei rechtlichen Fragen mit Rat und Tat zur Seite.
Außerdem freue ich mich sehr, dass ich auf diese Weise den Menschen helfen kann, die
sonst anderen helfen – den Mitarbeitern der Diakonie.